Customers Experiences

Die neuesten Erfahrungen von BioBANG® – Kunden

VERONA Italien
Betrifft: Berater für Biogas- und Biomethananlagen in Südkorea
Beschreibung: Technischer Besuch, um BioBANG® in den Werken unserer Kunden in Betrieb zu sehen
Ziel: Installation von BioBANG® in der Klärschlammaufbereitungsanlage eines Kunden in Korea, um den Schlamm besser aufzubrechen, die Effizienz der anaeroben Vergärung zu erhöhen und die Entsorgungskosten zu senken.
ROM Italien
Anlagenleistung: 2700 Nmc/tag von Biogas
Tägliche Fütterung: Klärschlamm
Ziel: Zur Verringerung der Schlammviskosität, zur Erhöhung der Ausbeute an AD-Leitungen und zur Reduzierung des zu entsorgenden Schlamms, um Geld für die Entsorgung zu sparen.
CASTELBELFORTE Italien
Betrifft: Erbauer von Biogasanlagen in Rumänien
Beschreibung: Technischer Besuch, um BioBANG® bei unseren Kunden in Betrieb zu sehen
Ziel: Installieren Sie BioBANG® in den Anlagen Ihrer Kunden, um mehr Flexibilität bei der Verwendung von Biomasse zu erhalten
PORDENONE Italien
Anlagenleistung: 750 kW/h
Tägliche Fütterung: Maissilage, Mehl, Hühnermist, Rindergülle
Ziel: Erhöhen Sie die Gasproduktion, beseitigen Sie Mehle, verringern Sie die Menge der Maissilage und erhöhen Sie die Hühnermistmenge.
FOLIGNO Italy
Anlagenleistung: 700 Nm³/h von Biomethan
Tägliche Fütterung: OFMSW und Grasschnitt
Ziel: Verringerung der Viskosität des Produkts zur Erhöhung der Trockensubstanzkonzentration und der gesamten Biomethanausbeute
Anlagenleistung: 1800 kW/h
Tägliche Fütterung: maissilage, Schweinegülle mit Stroh, Stroh
Ziel: zur Verringerung der Viskosität in Fermentern und zur Erhöhung der Gasausbeute aus dem Strohhalm.
Lesen Sie weiter »
Nürnberg Deutschland
Anlagenleistung: 1000 kW/h
Tägliche Fütterung: maissilage, grassilage, pferdemist
Ziel: optimieren Sie die Kosten für die tägliche Fütterung, reduzieren Sie die Menge an Maissilage und erhöhen Sie die Menge an Grassilage und Pferdemist
DINGOLFING Deutschland
Anlagenleistung: 800 kW/h
Tägliche Fütterung: maissilage, klee, viehdung mit stroh
Ziel: zur reduzierung der viskosität in Fermenter und zur Reduzierung des Maissilageprozentsatzes
CHAMPLON Belgien
Anlagenleistung: 1200 kW/h
Tägliche Fütterung: OFMSW
Ziel: dem gärrest mehr Flüssigkeit entziehen, damit weniger Abfallmaterial entsorgt werden kann
THUIN Belgien
Anlagenleistung: 800 kW/h
Tägliche Fütterung: Pferdemist mit Stroh, Grassilage, Maissilage
Ziel: die Gasproduktion zu erhöhen und die Viskosität zu reduzieren
NÜRNBERG Deutschland
Anlagenleistung: 500 kW/h
Tägliche Fütterung: Maissilage, GPS, Viehdung mit Stroh
Ziel: optimierer für eine optimale Nahrungsaufnahme, die die Menge der Rauchgase und die Menge der Maissilage erhöht
DÜSSELDORF Deutschland
Anlagenleistung: 500 kW/h
Tägliche Fütterung: Pferdemist, Hühnermist mit Stroh, Zuckerrüben
Ziel: Reduzieren Sie den Verbrauch von Zuckerrüben und integrieren Sie die tägliche Fütterung mit mehr Pferdemist
HJØRRING Dänemark
Anlagenleistung: 1000 kW/h
Tägliche Fütterung: Rindergülle, Rinderdung mit Stroh, Glycerin
Ziel: Erhöhen Sie die Gasausbeute aus Gülle, um weniger Fasern im Gärrest abzubauen
BRANDEGURG Deutschland
Anlagenleistung: 500 kW/h
Tägliche Fütterung: Schweinegülle; Maissilage; Roggenmehl
Ziel: Reduzieren Sie die Viskosität des Produkts in Kocher, um die Konzentration der Trockenmasse zu erhöhen
SALIZZOLE Italien
Anlagenleistung: 1000 kW/h
Tägliche Fütterung: 16 t Maissilage; 20 t Rinderdung mit Stroh; 20 t GPS
Ziel: Optimieren Sie die Kosten für die tägliche Fütterung, indem Sie die Maissilage durch billigere Biomasse ersetzen.
Anlagenleistung: 2000 kw/h
Tägliche Fütterung: Hühnermist; Maissilage; Grassilage; Pferdemist; Rindergülle; GPS; Rindermist
Ziel: Erster Start von BioBANG® auf der Biogasanlage
Lesen Sie weiter »
Betrifft: Dänischer Hersteller von Biogasanlagen
Beschreibung: Technischer Besuch, um BioBANG® bei unseren Kunden in Betrieb zu sehen
Ziel: Installation von BioBANG® in ihren Projekten Ich weiß, dass sie Stroh als Hauptbiomasse verwenden können.
Lesen Sie weiter »
Betrifft: Polnischer Biogasanlagenhersteller
Beschreibung: Technischer Besuch bei BioBANG® in den Anlagen unserer Kunden
Ziel: Installation von BioBANG® im Kreislauf in neuen Projektanlagen, um das Volumen des Fermenters zu optimieren, die Viskosität zu überwachen und mehr Flexibilität bei möglichen Änderungen der täglichen Fütterung des Kunden zu haben.
Lesen Sie weiter »
Anlagenleistung: 1400 kW/h
Tägliche Fütterung: Gerstensilage; Zuckerrübenschnitzel; Korn; Maissilage; Kartoffelschalen; Senfhaut
Ziel: Reduzieren Sie die Viskosität, um die Konzentration der Trockenmasse von 12% auf 17% zu erhöhen und somit die Gasproduktion zu erhöhen, wobei Sie das Volumen des Fermenters beibehalten.
Lesen Sie weiter »
LONDON England
Anlagenleistung: 2500 kW/h
Tägliche Fütterung: 250 t/d OFMSW
Ziel: Die Menge an Trockenmasse in Fermentern konzentrieren
TAUNTON England
Anlagenleistung: 3000 kW/h
Tägliche Fütterung: ollkornsilage, Grassilage, OFMSW und Schweinegülle
Ziel: Verbesserung der Viskosität in Fermentern und Konzentration der DM% in Fermentern
LLANGYNOG, Wales
Anlagenleistung: 500 kW/h
Tägliche Fütterung: Stroh und Kuhdung
Ziel: Verbesserung der Viskosität im Fermenter, um den Eigenverbrauch des Mischers zu senken und die Digeribilität des Strohs zu erhöhen
BIRMINGHAM England
Anlagenleistung: 3500 kW/h
Tägliche Fütterung: OFMSW und Vollkornsilage
Ziel: Die DM% in Fermentern konzentrieren, um die Gasproduktion zu erhöhen, ohne einen neuen Tank zu bauen
BELFAST, Nordirland
Anlagenleistung: 500 kW/h
Tägliche Fütterung: Grassilage, Maissilage, Hühnermist, Maismehlfutter, Kuhschlamm
Ziel: Ersetzen Sie die teuerste Biomasse (Silage und Maismehl), erhöhen Sie die Menge der Grassilage und verbessern Sie die Viskosität der Fermenter
BELFAST, Nordirland
Anlagenleistung: 500 kW/h
Tägliche Fütterung: Grassilage, Maissilage, Hühnermist, Maismehlfutter, Kuhschlamm
Ziel: Erhöhen Sie die Verdaulichkeit von Grassilage, reduzieren Sie die Menge an Silage und Maismehl und verbessern Sie die Viskosität in Fermentern
DUMFRIES, Scotland
Anlagenleistung: 1000 kW/h
Tägliche Fütterung: Grassilage, Vollkorngetreide, Vollkornmais, Hühnerstreu
Ziel: Wir würden in Betracht ziehen, den Anwendungsbereich der Ausgangsstoffe (landwirtschaftliche Kulturpflanzen und Düngemittel) zu erweitern, sobald sie verfügbar sind, sodass das System ein gewisses Maß an Flexibilität erfordert
HANNOVER, Deutschland
Anlagenleistung: 1200 kW/h
Tägliche Fütterung: 26 t Maissilage, 10 t Hühnermist, 2 t Roggenmehl
Ziel: Zerkleinern des Inhalts im Fermenter, um die Viskosität zu verringern
Auxerre, Frankreich
Anlagenleistung: 150 Nm3/h
Tägliche Fütterung: 27 t Kuhmist, 14 t Klärschlamm, 8 t Abfälle aus der Lebensmittelindustrie, 5 t Ernte, 3 t Getreidestaub
Ziel: Erhöhung der Gasproduktion und Verbesserung der Viskosität

Testen Sie ihn heute

Scroll Up